Über mich


"Helping one person might not change the whole world, but it could change the world for one person."

Magdalena Kaufmann B.Sc. 




Physiotherapeutin

ESP Sportphysiotherapeutin i.A.

FDM Therapeutin

Dipl. Fitness- & Personal Trainerin


Meine Philosophie

Physiotherapie ist für mich ein Wachstumsprozess, der im Einklang zwischen Patienten und Therapeut stehen sollte. Deshalb ist es mein größtes Anliegen, eine vertrauensvolle Umgebung zu schaffen, in der sich der Patient vollstens seinem Regenerationsprozess widmen kann.

  • Dipl. Fitness- und Personal Trainerin seit 2015
  • Physiotherapie Bachelorstudium an der FH Campus Wien - Abschlussjahrgang 2018
  • Freiberufliche Tätigkeit seit 2018 
  • Gründerin der Physiotherapiepraxis Physio Loft Vienna


Beruflicher Werdegang:

  • 2015 - Fitnesstrainerin bei Club Danube
  • 06.2018- 02.2019 Physiotherapeutin bei Therme Wien Med
  • 12. 2018 - 08. 2020 - Physio Aspern 
  • seit 07. 2020 - Physio Loft Vienna

Don't study because you need to. 
Study because knowledge is power. 
Study because they can never take it away from you. 
Study because you want to know more. 
Study because it enhances you. 
Study because it grows you. 

Fortbildungen

ESP Sportphysiotherapie

Created with Sketch.

Der Fokus der hierbei liegt auf Verletzungen und Überbelastungen im Hobby- bzw. Profisport und der Verbesserung und Wiederherstellung der sportlichen Leistungsfähigkeit. Ein großes Thema ist es, den Sportler in seiner spezifischen Sportart kompetent zu beraten und über den Rehabilitationsprozess und die optimalen Therapiebedingungen (Belastung, Regeneration,..) aufzuklären.

FDM Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos

Created with Sketch.

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos ist eine revolutionäre Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. In diesem Konzept wird die Ursache für verschiedene Schmerzen und Funktionsstörungen in spezifischen Verformungen der Faszien gesehen. Bei der Behandlung werden Osteopathie und Orthopädie miteinander kombiniert. 
Es wird vor allem bei Krankheitsbildern wie LWS-Beschwerden, Schulterschmerzen, Ellenbogenschmerzen, Arthrosen, Lumbago, Muskelzerrung, Adduktorenreizung und Sprunggelenksbeschwerden eingesetzt. 

Hochzervikale Behandlungsstrategien

Created with Sketch.

Der erste Halswirbel ist die neurologische Kreuzstelle wichtiger Verbindungen von Kopf und Körper. 
Somit ist der obere Halswirbelsäulenbereich vor allem bei PatientInnen mit Halswirbelsäulen- und Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen, Schwindel und Schiefhals ein zentraler Punkt der Behandlung.
Dieses Konzept beinhaltet verschiedene sanfte Behandlungsmethoden für den oberen Bereich der Halswirbelsäule und die Schädelknochen.

Fascia Tools - Myofasciale Mobilität

Created with Sketch.

Faszien umhüllen den gesamten Körper als Spannungsnetz und sind essentiell für Beweglichkeit und unser Wohlbefinden. Verklebte bzw. verspannte Faszien sind unangenehm und können Schmerzen sowie eine Abnahme der koordinativen Fähigkeiten verursachen. Durch mechanische Reize können diese faszialen Verklebungen und Verspannungen gelöst werden. Die instrumentengestützte Faszientherapie ist mittlerweile Teil vieler Therapiekonzepte. 

Osteopathic Manipulative Treatment

Created with Sketch.

Fortbildung mit Giles Gyer

Osteopathische Manipulationstechniken

Chiropraktik Seminar mit Brent Binder

Created with Sketch.

Medical Seminars


Viszerale Therapie

Created with Sketch.

Kurse:

  • Schwindel/Tinnitus/Zahnspange
  • Thorax Basiskurs


Schlafforschung

Created with Sketch.

Vortrag von Daniel Erlacher

Praktische Befundung in der Physiotherapie

Created with Sketch.

Workshop mit Roman Pallesits