Physiotherapie

Physiotherapie ist keine Wissenschaft - Physiotherapie ist Kunst

Was ist Physiotherapie?

Die meisten Menschen haben die falsche Vorstellung, dass Physiotherapie nur aus Massagen, heißen bzw. kalten Packungen und elektrischer Stimulation besteht. 
Jedoch ist Physiotherapie viel mehr als das: 
Das Ziel der Physiotherapie besteht darin, die Ursache für die Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen einer Person zu identifizieren, die Ursache zu behandeln und die Person darüber zu unterrichten, wie sie ihre Gewohnheiten bzw. ihren Lebensstil ändern kann - als Prävention vor einer erneuten Verletzung. 
Die Hauptaufgabe eines Physiotherapeuten ist es, den Patienten zu führen und ihm zu zeigen, wie er durch Bewegung, bzw. verschiedenen Techniken eine Verbesserung seiner Schmerzen bewirken kann und ihn in das Zentrum der Rehabilitation zu stellen.